skip to content

Teneriffa Inselmagazin

Teneriffa InselMagazin

Reportagen, Artikel & Wissenswertes

Hier findest du eine Fülle von aktuellen Reportagen, nützlichen Tipps und umfassenden Informationen, die dir helfen, das Beste aus deinem Aufenthalt auf der Insel herauszuholen. Entdecke verborgene Schätze, erlebe lokale Events und Kulturen hautnah und mach deine Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Von atemberaubenden Wanderwegen bis hin zu kulinarischen Geheimtipps – unser Magazin bietet dir die perfekte Orientierung, um Teneriffas Vielfalt in vollen Zügen zu genießen und einzigartige Erinnerungen zu sammeln.


Zwischen Himmel und Meer: Ein poetischer Tagesausflug auf Teneriffa

Zwischen Himmel und Meer: Ein poetischer Tagesausflug auf Teneriffa

Unter dem Himmelszelt von Teneriffa, wo das Meer den Horizont küsst und die Berge in den Wolken tanzen, begann ich meine Reise.

Ein Morgen, so strahlend, dass er selbst den Göttern ein Lächeln entlocken würde, lud mich ein, das Geheimnis von Masca, das Herz von Icod de los Vinos und den Frieden von Playa San Marcos zu entdecken.

Masca: Ein Gedicht aus Stein und Grün

In Masca, wo die Straßen sich wie Verszeilen durch die Landschaft schlängeln, fand ich mich in einem Dorf wieder, das einem Gemälde entsprungen zu sein schien. Hier, zwischen den Gipfeln, die in den Himmel greifen, spürte ich den Atem der Vergangenheit, während ich durch Gassen wanderte, in denen jeder Stein eine Geschichte flüsterte. Die Aussichten, weit und majestätisch, waren wie gemalt - ein Panorama, das die Seele fängt und für einen Moment den Atem raubt.

Icod de los Vinos: Wo die Zeit stillsteht

Weiter zog es mich nach Icod de los Vinos, zum Heim des Drago Milenario, einem Wesen so alt, dass es Zeuge der Zeit selbst zu sein schien. Unter seinem Schatten, in einem Park, der wie ein Gedicht aus Grün angelegt war, spürte ich eine Verbindung zur Erde, die tief und uralt war. Hier, in der Stille, unter den Augen des Drachenbaums, fand ich eine Ruhe, die selten in dieser lauten Welt zu finden ist.

Mittagszeit: Ein Fest der Sinne

Als die Sonne ihren Zenit erreichte, lud mich Icod zu einem Fest der Sinne ein. In einem lokalen Gasthaus, wo die Zeit zu verweilen schien, kostete ich von Speisen, die mit der Liebe der Insel bereitet waren. Mit jedem Bissen reiste ich durch die Geschichte und Kultur Teneriffas, ein Erlebnis so reich wie die Landschaft selbst.

Playa San Marcos: Ein Hauch von Unendlichkeit

Gestärkt von der Mittagssonne, führte mein Pfad mich zur Playa San Marcos, einer Oase der Stille, wo das Meer sanft die Küste küsst. Hier, im weichen Sand, mit dem Blick auf das unendliche Blau, fand ich einen Frieden, so tief wie das Meer selbst. Das Rauschen der Wellen war wie eine Melodie, die den Stress der Welt forttrug und nur die Harmonie des Augenblicks hinterließ.

Die Rückkehr: Ein Pfad durch Erinnerungen

Als der Tag sich dem Ende neigte und die Sonne den Himmel in Farben tauchte, die kein Maler je einfangen könnte, trat ich die Heimreise an. Jeder Kilometer war ein Schritt durch meine Erinnerungen dieses Tages - eine Reise, die nicht nur durch Landschaften, sondern auch durch die Seele führte.

Dieser "poetische Tagesausflug" auf Teneriffa war mehr als eine Reise; er war eine Einladung, die Welt mit anderen Augen zu sehen. In Masca, unter dem Drachenbaum von Icod, am ruhigen Strand von Playa San Marcos, fand ich Momente der Ewigkeit. Ich lade jeden, der diesen Worten folgt, ein, sich auf den Weg zu machen, die Poesie der Welt zu entdecken, denn in jedem Winkel, unter jedem Stein, wartet ein Gedicht darauf, gelesen zu werden.

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag

Für umme im InselMagazin...

Lass uns in bis zu 10 Bildern raten, ob es Kunst oder Kruscht ist.
Eine E-Mail entscheidet, ob du Genie oder nur Sammler bist.
Zu den kostenlosen Kleinanzeigen ►


Wir sind keines dieser kommerziellen Magazine, die du beispielsweise vom "Radio" oder "Kiosk" kennst!

Entdecke die Kanarischen Inseln auf eine einzigartige Weise.

Nicht durch die Linse einer Agentur, sondern aus dem Blickwinkel wahrer Insider und Liebhaber der Inseln.


Entdecke Teneriffa mit dem Teneriffa InselMagazin:

"Unser Ziel ist es, eine vielseitige Berichterstattung über Teneriffa zu liefern, die sämtliche Facetten abdeckt, angefangen von den Städten und Ortschaften bis hin zu Umwelt- und Naturschutz, Tierschutz sowie sozialen und politischen Themen. Trotz unseres Engagements für Neutralität müssen wir einräumen, dass es in manchen Fällen schwierig ist, persönliche Gefühle zu unterdrücken, die möglicherweise unsere Berichterstattung beeinflussen könnten. Einige unserer Artikel könnten sogar mit einer Prise Zynismus, Humor oder Satire gewürzt sein, um auf bestimmte Absurditäten oder skurrile Situationen hinzuweisen. Wir ermutigen unsere Leser daher, stets aufmerksam zu bleiben und unsere Beiträge mit einem offenen Geist zu betrachten."


Umwelt & Natur - Gesellschaft & Politik - Wissen - Geschichte - Städte & Regionen


Weitere Artikel und Reportagen gibt´s im Archiv ►


Unser Magazin auf Facebook

Teneriffa Inselmagazin auf Facebook

Teneriffa Inselmagazin auf Facebook

Teneriffa Insel Magazin auf Facebook

Isel Magazin Teneriffa auf Facebook

Inselmagazin Teneriffa

Danke/gracias Harry für die Bereitstellung!
Up
K